Con-Report: Connichi ’15

Con-Report: Connichi ’15

Eingetragen bei: Convention | 0
Connichi Cosplay Schedule 2015
Connichi Cosplay Schedule 2015

Ein absolutes Highlight, wie jedes Jahr! Die Connichi stand dieses Jahr für mich ganz im Zeichen der ‚Bauch-frei-Convention‘. Alle meine Kostüme waren auf schönes, warmes Wetter ausgelegt und ratet mal was die Connichi nicht war? Genau, sie war kalt und absolut nicht warm. Es gab Freitag und Sonntag kurze Momente bei denen die Sonne schien und es wirklich angenehm war, leider aber viel zu kurz. Im Großen und Ganzen bin ich froh dass es nicht noch mehr geregnet hat. Es hätte ja noch schlimmer werden können :P

Für mich ging es Freitag in der Frühe los nach Kassel mit Sphintus, Yume und einer Freundin von ihr. Angenehme Autofahrt mit Knöpfe ans Cosplay nähen, weil man dafür zuhause keine Zeit hat :P bzw. die 3-4h Stunden die man im Auto verbringt, wollte ich wenigstens sinnvoll nutzen. Wir waren gegen 12 Uhr bei Sphintus und Yumes Ferienwohnung, haben uns da fertig gemacht und waren gegen 13 Uhr endlich auf der Convention. Es war schon echt viel los und glücklicherweise hab ich sofort meine Freunde gesehen und konnte mein ganzes Gepäck umladen. Was ein Glück <3 Bis die Con um 14 Uhr öffnet hab ich mich im Park umgeschaut, allen Hallo gesagt die man kennt und Sonne getankt. Am Freitag war das Wetter nämlich echt schön. Als die Nichi dann endlich offen hatte, bin ich rein und hab Soffel abgeholt, die für den heutigen Tag mein Blumenmädchen war. Aerith <3 Seit Jahren wollte ich Yuffie machen und ich bin so glücklich dass es endlich geklappt hat und ich ne coole Gruppe hatte ;3; Das Ganze wird dann noch mit Aigue-Marine als Tifa wiederholt und nächstes Jahr noch mit der Gruppe von Naru! Ach herrje, all meine feels! Da ich unter extreme Zeitnot vor der Nichi litt hab ich leider keine Waffe für Yuffie und ein paar Sachen wie die Schuhe waren improvisiert. Bin aber trotzdem sehr zufrieden mit dem Cosplay und auch super glücklich über die Fotos, die Soffel und ich gemeinsam machen konnte. Hier ein großes Danke an Azur, der sich die Zeit für uns genommen hat und wunderbare Bilder gezaubert hat. Nach dem Shooting hab ich mich sehr fix umgezogen, da das Kostüm mit dem Stirnband irgendwann nicht mehr so gemütlich wurde bzw, da ich keine Kontaktlinsen an hatte war es auch einfach super anstrengend. Wimpern und Brille vertragen sich halt nicht so doll und ohne Brille war es halt auch doof.

Beim Umziehen wollte ich erstmal das Ranka Kostüm von Pummelpanda anprobieren, ob es mir auch passt. Ich hatte vor es ihr abzukaufen, was ich auch getan habe, da es mir passt hehe <3 Ich habe mich sofort viel wohler gefühlt. Nicht bauchfrei und … Ranka einfach. Ich hab mich zwar als Yuffie auch wohl gefühlt, nur keine Linsen zu haben war irgendwie doof und Ranka ist einfach ein Charakter.. das bin einfach ich XD Ich bin dann den Rest der Con nur noch mit Walkie-Talkie und Coscards rumgelaufen. Man war das chillig 8D sollte ich öfter machen, so mit fast keinem Gepäck. Geht aber auch nur, wenn deine Freunde mit Auto, direkt an der Con parken und du damit jederzeit an deine Sachen rankommst. Ich habe dann glücklicherweise endlich B1NH getroffen, den ich den ganzen Tag nicht gesehen habe und der liebe hat noch ein paar hübsche Ranka Bilder von mir gemacht. Oh Gott, all diese happy Momente <3 <3
Wir sind abends zusammen mit einer großen Gruppe Pho essen gegangen (bzw einfach vietnamesisch :P). Die Van Dynasty, Cohaku-Menschen, die belgischen Cosplayer und meine Liebsten elykei & hidekii. Was ein Haufen an tollen Leuten <3 Mit meinen Mooniestick bisschen rumgeblödelt und wie ihr anhand den Selfies sehen könnt, was passiert ist wenn Binh mein Handy nimmt. XDDD

 

Ich hatte dieses Jahr eine super schicke, gemütliche Ferienwohnung mit meinen allerliebsten Lieblingsmenschen, der Van Dynasty (Chikara, Chikako, Gian Marqu, Moirin und Diesel) <3 und Valentin 8D Super chillige Pyjamaparty gemacht. Da haben mich die lieben auch mit meinem Geburtstagsgeschenk überrascht. Ich hatte ja am Montag nach der Nichi Geburtstag und damit ich das Geschenk auch nutzen konnte, erhielt ich es schon vorher. Ein Gutschein für eine Figur, die ich mir dann auf der Nichi aussuchen durfte. Mehr dazu am Sonntag :3

 

 

Der nächste Tag startete richtig früh für uns. Gegen halb 7 waren wir alle auf den Beinen – okay ich war erst gegen 7 im Bad, aber wir waren ja auch vier Leute im Zimmer XD! Auf jeden Fall.. das war der große Tag. Moirin und ich haben Odin Sphere getragen und ohne Spaß, ich kanns immer noch nicht glauben. Seit Jahren ist Velvet einer meiner absoluten Traumcosplays. Obwohl es an sich ziemlich einfach aussieht, hatte ich nie die Möglichkeit oder Partner um das Kostüm umzusetzen. Zu meiner GFX-er Zeit früher hatte ich eine lange Zeit ein Velvet-Layout für nocturnal.
Es gehörte zu meinen absoluten Lieblingen und ich hänge einfach unglaublich sehr an diese Frau und dem Spiel. Ein kleiner Wunsch ging an diesem Samstag in Erfüllung und an dieser Stelle tausend Dank an meine wunderbare Gwendolyn! Mit Moirin zu cosplayen ist immer so entspannt und trotzdem unglaublich spaßig. Wir hatten doch sehr viel geshootet und trotzdem selber Zeit andere Leute zu fotografieren XD Gleich zu Anfang der Con ‚Safe-Bilder‘ mit Valentin gemacht.

ArysfaceWir hatten irgendwie ne lustige Home-Base als wir dann plötzlich 5 oder 6 Fotografen da hatten und alle am Chillen.. läuft bei uns. Ich glaub ich hab an dem Samstag echt viele derpige Bilder geschafft, wenn man diese kleine Collage so anguckt… XD I REGRET NOTHING LOLOLOL. Wie ihr seht, ich hatte unheimlich viel Spaß, obwohl es extrem kalt war. Aber dank Jacken und am Abend der Decke von Valentin ging es mir den ganzen Tag über super. Für die jeweiligen Fotos zwar immer gefroren und von Valentin böse angeguckt, wenn ich mich in Decken eingemummt habe (XD) aber das war es mir wert! Immerhin bin ich auch nicht krank geworden, dafür dass ich kaum was an hatte ;)

Korrasami-1208An dieser Stelle Danke an Valentin, Andy K., Azur, Naphulim und Franky, die sich alle Zeit für Moirin und mich genommen haben und wunderbare Bilder kreiert haben! Und wow, wenn ich jetzt die Danksagungen aufzähle merke ich erst mit wie vielen Leuten wir an dem Samstag geshootet haben und trotzdem so viele unterschiedliche Fotos entstanden sind. Da mir das Kostüm so unheimlich wichtig ist, freue ich mich umso über die ganzen Ergebnisse. Ein paar hab ich schon bekommen und wow, ich bin ÜBERGLÜCKLICH! Vielen vielen viiiielen Dank nochmal an euch alle. Ihr seid klasse!

Wie oben erwähnt kam ich auch noch zum Fotos machen, wenn auch nur kurz. Die liebe Annie als Aurora, weil das einfach ein MUSS ist und meine Mama Van und liebste Pummelpanda als Korra und Asami von Legend of Korra. KORRASAMI!! XD All die feels <33 Oh und hier muss ich noch betonen dass wir einen 14h oder länger Contag hatten. Bis wir zuhause waren, war es schon 12 und bis wir im Bett waren … 2 Uhr nachts? Wir schlauen Kinder haben nämlich noch Hot-Dog Party gemacht und schön gefressen. Während Valentin erst gegen 3 Uhr nachts in die FeWo zurück kam. All diese Blitzopfer! XD Da bin ich froh dass wir ‚schon‘ gegen halb 8 bzw 21 Uhr mit Naphulim und Franky Blitzfotos machen konnten, aiiyaiiyaii.

Das Kostüm wird jetzt erst mal weggepackt und im Sommer dann wieder rausgeholt. Wenn es warm wird, will ich mit Moirin noch einige Ideen umsetzen und bis dahin meine Waffe neu bzw richtig bauen :3

 

Yosh.. letzter Tag, letztes Mal bauchfrei-Cosplay (für dieses Jahr) XD ! Was ein Glück gab es früh morgens wunderschöne Sonnenstrahlen an denen ich mich aufwärmen konnte. Ginko hatte ja von allen meinen Kostümen den wenigsten Stoff, dafür aber wärme Bärentatzen und ..pfoten. Meine liebste Kureha Nevi war auch recht früh da und wir konnten einige gemeinsame Bilder machen bevor das Wetter schlechter wurde. Endlich ein Cosplay mit Nevi, das letzte war einfach zu lange her!! Unsere Lulu, Sheepcream hatte leider Fieber und konnte deswegen nicht zur Nichi kommen.. wird alles in nem Shooting nachgeholt ;O; !! Zufälligerweise haben wir aber eine Lulu Cosplayerin getroffen und mit ihr und B1NH als Fotograf Bilder gemacht. Desearu war super süß als Lulu und ich freu mich dass ich sie kennenlernen konnte. <3 Gleich darauf haben wir mit Diesel was für sein Connichi CMV gefilmt und in der Sekunde, als wir fertig wurden hat es angefangen zu regnen… TIMING! Danach sind wir erstmal ins Ramada geflüchtet und ich bin mit meiner süßen elykei eine Runde Shoppen gewesen. Wir haben uns jeweils Figuren zum Geburtstag geholt. Ich hab ihr eine geschenkt und hab meinen Gutschein von der Van Dynasty eingelöst :3 Für mich wurde es eine Homura, die mich super happy macht hoho! Und hätten mir elykei und hidekii nicht kurz davor eine Asuna Undine Figur zum Geburtstag geschenkt, hätte ich mir wohl diese geholt lol 8’D Hach meine Freunde wissen auf was ich stehe <333
Danach hab ich meinen Mooniestick ausgepackt und lauter Selfies gemacht XD hach war das schön! 8D Während dem Selfies machen noch Rihito Takarai, die Mangaka in freier Wildbahn getroffen… das war lustig, weil die olle Moirin immer einige Minuten zuvor noch an dieser Stelle stand und dann weg war, als die Mangaka kam. OH MANN TIMING XD

 

Aber ohhhh und kurz bevor Nevi gehen musste hat Moirin noch 1-2 hübschi hübschii Bilder von uns gemacht. Gott ey, let me love you all T_T Danke an Soffel für die Lilie, die sie random am Freitag von einer random Cosplayerin geschenkt bekommen hat weil sie Aerith, das Blumenmädchen gecosplayt hat XDDDD

Ach Mensch, ich hatte so eine schöne Convention! Und auch wenns nach meinen Erzählungen klingt, als hätte ich nur geshootet.. nö gar nicht XD Ich hatte noch super viel Zeit mich mit allen meinen Freunden zu unterhalten, zu Chillen, rumzualbern, zu shoppen und mir etwas die Con anschauen können! Am Samstag hatte ich ja auch endlich die Gelegenheit die Mädels von PRISM zu treffen und mit ihnen zu quatschen ;O; Das hat mich super happy gemacht! Das einzige was mich ‚traurig‘ macht, ist dass ich nicht mit allen ein Selfie gemacht habe :P Am Samstag hatte ich den Mooniestick zuhause vergessen und Sonntag hab ich nicht jedes Mal daran gedacht oder die Leute nicht mehr gesehen.

Aber alles in allem war es eine unglaublich schöne Connichi mit allen meinen Freunden! Meine Kostümwahl war doch nicht so scheiße wie gedacht oder schlimm, wie alle mich gewarnt haben XD Also dank Jacken und Decken hab ich den Tag über nicht wirklich gefroren, nur am Abend wurde es halt kälter.. ist aber ja normal XD Zumindesten hab ich es überlebt, wurde nicht krank und war glücklich über die Wahl, die Zeit mit meinen Cosplaypartnern und überhaupt <333 Ich habe es nicht bereut und das ist alles was zählt :3

Danke an alle für die tolle Zeit <3

Hinterlasse einen Kommentar